Verfasst von: joeyofchampsrunners | April 5, 2008

Unterwegs in den Donauauen

05.04.2008 Stopfenreuth Nationalpark Donauauen

Vorige Woche nach dem Coursing hat es uns so gut in den Donauauen bei Stopfenreuth gefallen, dass wir heute gemeinsam mit der ortskundigen Isabella (die auch für einen Teil der (Natur-)Fotos verantwortlich ist) einen Spaziergang gemacht haben.

Der 9.300 ha große Nationalpark Donau-Auen in Wien und Niederösterreich bildet eine der größten, weitgehend intakten Aulandschaften Mitteleuropas entlang der Donau. Er erstreckt sich von Wien bis zur Mündung der March an der Staatsgrenze zur Slowakei, hat eine Länge von 38 Kilometern und misst an seiner breitesten Stelle kaum 4 Kilometer.

Stopfenreuth liegt im Weinviertel in Niederösterreich in der südöstlichen Ecke des Marchfelds. Das Gemeindegebiet grenzt im Osten an die March und im Süden an die Donau. Ein wunderschönes herrliches Naturschutzgebiet, absolut sehenswert.

Donauauen

DonauauenDonauauen

Es gibt viel zu sehen und zu bestaunen

DonauauenDonauauen

Der weiche Sand unter den Pfoten verleitete Joey heute für einige Renn- und Flugeinlagen

Donauauen

Donauauen

Es war ein wirklich schöner Spaziergang im Nationalpark. Wir waren gute zwei Stunden unterwegs. Allerdings ist es unmöglich an nur einem einzigen Tag das ganze Gebiet zu durchwandern, deshalb wird es uns sicher bald wieder in diese Richtung verschlagen.

Höhenflüge beim Spaziergang

Donauauen

Mehr Fotos vom heutigen Ausflug

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: