Verfasst von: joeyofchampsrunners | Juli 20, 2009

Ein typischer Wochenendausflug!

Obwohl unsere Arbeitswoche verhältnismäßig kurz ist, ist sie umso arbeitsintensiver. Daher gehören die Wochenenden ganz mir und Joey und so versuche ich auch so oft wie möglich Ausflüge zu machen in Gegenden, wo wir sonst nicht so oft anzutreffen sind.

Joey ist es eigentlich egal, der hat überall Spass, Hauptsache und Mindestanforderung für ihn ist lediglich WASSER 🙂

IMG_0542

So waren wir gestern in einem anderen Teil der Lobau unterwegs. Satte vier Stunden Spiel, Spass, Laufen und Neues entdecken, genau nach meinem Geschmack 🙂
Die Lobau hat soviele Facetten, es ist einfach total entspannend durch die Natur zu wandern
IMG_0558

Natur pur
IMG_0552

Während Joey die Wassernähe sucht um sich gleich reinzustürzen, hält Rosa nach wie vor Sicherheitsabstand
IMG_0486

Joey und seine größte Leidenschaft neben „rennen“
IMG_0489

IMG_0490

und dann ist da noch die Sache mit dem „Stöckchen“ *ggg*
IMG_0508

IMG_0514

Das wird nicht aus den Pfoten gegeben, egal wie sehr man versucht, es ihm abzunehmen 🙂
IMG_0524

Durch die Lobau gilt dann aber für Joey & Rosa Leinenpflicht.
IMG_0561

IMG_0569

IMG_0582

man kommt sich teilweise vor wie in einer anderen Welt
IMG_0579

teilweise steppenartig, wo man nur mehr auf die Nashörner oder Elefanten wartet
IMG_0563

IMG_0546

und ja – Wasser gibts genug
IMG_0544

aber leider auch die dazugehörigen Gelsen 😛

IMG_0586

Rosa und Stefanie haben uns auch diesmal begleitet und so sind die vier Stunden sehr rasch verflogen 🙂

Mehr Fotos wie immer H I E R

Advertisements

Responses

  1. Hallo Dani!
    Echt schöne Fotos, die du da immer machst. Und wenn man bedenkt, wir nahe bei der Stadt der Urwald beginnt. Krieg ich immer gleich Lust auf einen Spaziergang wenn ich auf deiner Seite reinschaue. LG, Monika

  2. Hi Monika!

    Ja eigentlich wäre es mal an der Zeit ein Loblied auf Wien zu schreiben 🙂

    Wir wohnen schon in einer tollen Stadt, in der man alles haben kann, urbanes Stadtleben und lange ausgedehnte Spaziergänge im Nationalpark 🙂

    Es zahlt sich aus, einige Kilometer in Kauf zu nehmen, damit man die Stadt und die Umgebung erkunden kann.

    lg dani

  3. Na schau das gefällt aber 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: