Verfasst von: joeyofchampsrunners | August 7, 2013

early morning swimming WITH joey

dass joey eine wasserratte ist, ist ja unseren freunden und treuen bloglesern bestens bekannt. die letzten zwei wochen in wien verlangten uns einiges ab. es ist abartig heiß und es gibt kaum abkühlung, nicht mal abends können wir uns erholen. deshalb gings heute bereits um halb 7 uhr morgens auf die donauinsel um uns etwas abzukühlen.

joey liebt es zu schwimmen, und eigentlich interessiert ihn nichts anderes, sobald wasser in der nähe ist. was ihn jedoch ganz besonders freut, ist wenn „mama“ mit ins wasser geht. ich hab noch nie einen hund erlebt, der so gerne und ausdauernd, auch ohne balli oder stöckchen im wasser paddelt wie joey.

ihn ins wasser zu bekommen, ist überhaupt nicht schwer, die schwierigkeit ist vielmehr ihn wieder rauszubekommen 😉 wenns nach ihm ginge könnten wir im wasser übernachten!

Advertisements

Responses

  1. Das sieht ja total lieb aus auf dem Video – wirklich eine richtige Wasserratte der Joey! Skye will mittlerweile schon wieder nicht mehr schwimmen 😦 … naja, aber zum Pfoten- bzw. Füße Abkühlen geht’s bei uns nun auch fast jeden Abend auf die Donauinsel – sind ja echt nicht auszuhalten, diese abartigen Temperaturen!
    Glg, Karin


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: